Zum Kalenderblatt 9. August/Erntemond: Todestag von Ernst von Salomon – Video „Aus den Erzählungen von Ernst von Salomon“

Er war auf den Schlachtfeldern zu Hause, obwohl doch der Krieg offiziell beendet war – er kämpfte gegen die Franzosen während der Rheinlandbesetzung und gegen die Polen, die Oberschlesien annektieren wollten. Er kämpfte gegen die Kommunisten und Separatisten – und doch immer gegen die eigene Regierung. Er war Soldat mit Leidenschaft und Revulutionär von Temperament; er war Preuße aus Überzeugung, und vor allem eines: der bedeutenste Chronist einer bewegten Zeit, die er selbst maßgebend mitgestaltete. Als politischer Romantiker hatte er alle Theorien des Nationalismus leidenschaftlich durchlebt, hinterfragt und wieder verworfen.

Ein Zitat aus dem Film:

„Wo war Deutschland? In Weimar? In Berlin? Einmal war es an der Front, aber die Front zerfiel. War es beim Volk? Aber das schrie nach Brot und wählte seine dicken Bäuche. War es der Staat? Doch der Staat suchte geschwätzig seine Form und fand sie im Verzicht. Deutschland brannte dunkel in verwegenen Hirnen. Deutschland war da, wo um es gerungen wurde. – Ernst von Salomon über die Motive der Freiwilligen im sog. „Freiwilligen Landesjägerkorps“ des Generalmajors Maercker

http://www.archive.org/details/AusDenErzhlungenVonErnstVonSalomon2006

Zum Ansehen, Runterladen und zum Weiterverbreiten.

Hier hat das „Freieste Deutschland“ zugeschlagen:

Mittlerweile ist das Video auch auf YouTube zu sehen:

„Die Zeit“ vom 19. April 1951

Die Antworten auf einen großen Fragebogen

Zu Ernst von Salomons neuem Buch von Jan Molitor

Von Jan MolitorErnst von Salomons Fragebogen seit langem (auch durch die „Zeit“) angekündigt, ist soeben bei Rowohlt erschienen: der hat zunächst nur zehntausend Exemplare aufgelegt; das fast tausend Seiten starke Buch kostet 19,80 DM; dennoch haben die Buchhändler ihre Bestellungen verdoppelt. Der Aufruhr kann beginnen….

http://www.zeit.de/1951/16/die-antworten-auf-einen-grossen-fragebogen

Advertisements

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Geschichte, Kalenderblatt, Video abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.