Video: US-okkupiertes Deutschland als große Militärbasis der USA

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Video | Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, USA, Video abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Video: US-okkupiertes Deutschland als große Militärbasis der USA

  1. Pingback: Video: US-okkupiertes Deutschland als große Militärbasis der USA | rundertischdgf

  2. adamlauks11 schreibt:

    Irgendwann werden wir dafür bezahlen müssen…!

  3. Suum Cuique schreibt:

    „Modernisierung aus der alten Kriegssiegerzeit“. Eine Frage, die von Deutschland aus nicht zu entscheiden ist, so.“ (Werner Weidenfeld)

    – Da kommt Nolstagie auf. Ja, die alte Kriegssiegerzeit! Von Deutschland nicht zu entscheiden, denn schließlich leben die Deutschen ja in der Demokratie – und die schwingt sich gerade zum Globalismus auf. Und über allen Zipfelmützen ist Ruh‘.
    Wie kommt man sich wohl vor, als „überzeugter Demokrat“ in der Bundesrepublik zu leben – wie ein flachgebürsteter Zyniker, wie ein naiver Polithausierer oder wie ein Volltrottel?

    „Gehorsam wie ein Automat“ (Max von der Grün)

  4. monopoli schreibt:

    Hat dies auf monopoli rebloggt.

  5. GFC schreibt:

    Der Weidenfeld zeigte sich ziemlich unbehaglich als er die wahre Machtverhältnis zwischen USA und BRD darlegte – als ob er ein Tabubruch beginge.

    Übrigens, obwohl die AFRICOM vom deutschen Boden aus alle mögliche „Terroristen“ per Drohnenraketen töten können, wenn die eigene Leute unter Beschuss kommen, können die nichts dafür, wie in Benghazi. Der Oberbefehlshaber AFRICOM sollte abgesetzt werden, als er eine Rettungsaktion befahl. Washington beauftragte seinen Vize, ihm zu abzulösen unter Arrestdrohung. Ein sehr merkwürdiger Vorgang.

Kommentare sind geschlossen.