Aktion: Gegen das Adopitionsrecht für homosexuelle Paare

Ihre Unterschrift gegen das Adoptionsrecht für homosexuelle Paare

Immer wieder wird aus unterschiedlichsten Sektoren die Forderung gestellt, homosexuellen Paaren das Adoptionsrecht von Kindern zu gewähren.
Bei dieser haarsträubenden Forderung wird das Wohl der Kinder völlig beiseite geschoben.
Hier geht es schlichtweg um eine Instrumentalisierung der Kinder, um über sie die totale Angleichung der homosexuellen Partnerschaften mit der normalen Ehe zu erreichen.
Gegen diesen massiven Angriff auf das Wohl der Kinder und die moralischen Werte und Prinzipien unseres Landes müssen wir uns mit aller Entschlossenheit wehren.
Deshalb bitte ich Sie, an dieser wichtigen Initiative von „Kinder in Gefahr“ teilzunehmen und die Petition an den Deutschen Bundestag in diesem LINK zu unterschreiben:
Der gesunde Menschenverstand sagt, dass ein Kind Vater und Mutter zum Aufwachsen braucht.
Doch das ist den Verfechtern von Projekten wie ein Adoptionsrecht für homosexuelle Paare völlig egal.
Sie wollen aus ideologischen Gründen die totale Gleichheit zwischen Ehe und homosexuelle Partnerschaft erreichen.
Wir dürfen diese Entwicklung nicht mit gekreuzten Armen beobachten und nichts tun, sondern müssen aktiv in die Ereignisse eingreifen und eine starke und breite Front für die christliche Familie aufbauen.
Beteiligen sie sich bitte an dieser wichtigen Initiative und unterschreiben Sie die Petition an den Bundestag in diesem LINK
Wenn sich die christliche Basis der Gesellschaft nicht rührt, werden die Politiker, die zu christlichen Werten stehen, schlichtweg den Mut verlieren, wie schon so oft zuvor.
Sie lassen sich vom Lärm, der die Homo-Lobby und ihre Helfershelfer veranstalten, rasch einschüchtern.
Desweiteren müssen wir uns ebenso dafür einsetzen, dass die homosexuelle Lebenspartnerschaft in Deutschland abgeschafft wird.
Dafür bitte ich um Ihre Unterstützung:

Mathias von Gersdorff Leiter der Initiative Kinder in Gefahr der
„Deutschen Vereinigung für eine Christliche Kultur“ (DVCK) e.V.

http://kultur-und-medien-online.blogspot.de/2013/02/ihre-unterschrift-gegen-das.html?utm_source=feedburner&utm_medium=email&utm_campaign=Feed:+blogspot/ejKm+%28Kultur+und+Medien+-+online%29

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Gesellschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.