Putin wiedergewählt

Meine Gratulation nach Russland. Russland bleibt weiterhin vor den gierigen Griffen der internationalen Finanznomaden verschont.
Russland den Russen, das ist die Devise Putins und eines kann man sicher sagen, Putin ist Russe und arbeitet für Russland. Das Geheul der westlichen Medien ist Musik in meinen Ohren.

Was wird Putin denn vorgeworfen, Kriegstreiberein gegen unser Land, fügt er unserem Land etwa auf anderem Wege Schaden zu? Gibt es einen Grund, wieso Putin nicht Präsident sein sollte, schadet dies unserem Land in irgendeiner Art und Weise?
Diese Fragen werden gar nicht erst gestellt und daher auch nicht beantwortet.
Putin ist schlecht für das internationale Finanz- und Großkapital, vor allem von jenseits des Atlantiks, unseren transatlantischen Freinden. Daher die Abneigung gegen Putin und sein Russland, das sich diesen Geiern nicht öffnen will. Keine Freiheit zur Ausbeutung, sowas aber auch. Keine Freiheit für das internationale Kapital, das geht gar nicht.

Es wird von Wahlfälschung gesprochen. Gut, gut, das musste ja kommen. Wenn das Wahlergebnis nicht so ausfällt, wie gewünscht, ist es eben gefälscht. Basta.
Während in der EU eben solange gewählt wird, bis das Ergebnis passt, wird anderswo, in „befreiten“ Ländern ganz offen gefälscht. Wie z. B. in Afghanistan, unter Aufsicht der USA und der NATO. Auch im Irak war der derzeitige Präsident nicht der Wahlsieger und ist trotzdem Präsident, er passt eben ins Konzept.
Ich gehe davon aus, dass die Wahlen in Russland ordnungsgemäß abgelaufen sind. In keiner Zeit vorher, wurde jemals sooft und so laut von den tatsächlichen Dieben „Haltet den Dieb“ gerufen.

Bei der Gelegenheit möchte ich auch noch daran erinnern, dass die „Politik“ in der bunten Republik vor einigen Zeit die elektronische Wahl einführen wollte und zwar mit Geräten, die der Manipulation Tür und Tor geöffnet hätten und dies auch nicht mehr nachgeprüft hätte werden können. Das wären Superwahlergebnisse geworden, echt freiheitlich und demokratisch.

Über Gerhard Bauer

Mittsechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler, nun wird taktisch entschieden. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Ausland, Deutschland abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Putin wiedergewählt

  1. Pingback: Putin wiedergewählt « rundertischdgf

  2. rundertischdgf schreibt:

    Ein guter Beitrag von Gerhard Bauer jenseits der dpa-Welt.
    http://rundertischdgf.wordpress.com/2012/03/05/putin-wiedergewahlt/

Kommentare sind geschlossen.