Monatsarchiv: Oktober 2011

Volksverhetzung?

Ist dies Volksverhetzung? „Ich weiß schon längst, daß die Soldaten der Waffen-SS anständige Leute waren. Aber solange wir nicht die Souveränität besitzen, geben die Sieger in dieser Frage allein den Ausschlag, so dass wir keine Handhabe besitzen, eine Rehabilitierung zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Kampf gegen Rechts = Kampf gegen Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Deutsche Bischöfe verpesten die Luft

Genauer gesagt die Dienstwagen der Bischöfe. „Umweltschützer“ haben die deutschen Bischöfe nach den von ihnen verwendeten Dienstwagen befragt und dabei festgestellt, dass fast alle Wagen der katholischen und evangelischen Dienstwagen über den 140 Gramm Kohlendioxidausstoß liegen, meldete WeltOnline. Dieser Wert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU | Verschlagwortet mit ,

Hilferufe aus Libyen

Die neuen Machthaber in Libyen haben Angst, die eben, mit Unterstützung der NATO-Bomber, gewonnene Macht, könnte ihnen wieder aus den Händen gleiten bzw. genommen werden. Wie RIA-Novosti meldet, ersuchen die Putschisten die NATO bis mindestens zum Jahresende im Land zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland | Verschlagwortet mit ,

HRE schreibt 5 Milliarden ab

Wie die FAZ meldete, schreibt die HRE, in der schon einiges Steuergeld verschwand, 5 Mrd. Euro ab. Der Grund, der Schuldenschnitt Griechenlands. Diese Abschreibung geht zu Lasten des Steuerzahlers. Diese 5 Mrd. müssen durch die BRD aufgenommen und weitergegeben werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland | Verschlagwortet mit , ,

Irakveteran in New York schwer verletzt

Im Rahmen der New Yorker-Unruhenbekämpfung, wurde ein Veteran des Irakkrieges schwer verletzt und liegt derzeit im Koma. Die New Yorker Polizei setzte bei der Bekämpfung der Protestbewegung Tränengas und sog. Bean-Bags-Geschoße ein. Das sind Geschoße, z. B. für Schrotflinten, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ausland, USA | Verschlagwortet mit

Griechenland gerettet, Euro gerettet, EU gerettet, Merkel gerettet? Wie geht es weiter?

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Vor sich herschieben, das ist es, was derzeit gemacht wird, Management by Planierraupe. Der vor sich her geschobene Haufen (zu lösende Aufgaben), wird immer größer. Im Falle der EU, der Euroländer und des deutschen Steuerzahlers werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Finanzwirtschaft | Verschlagwortet mit ,

Freiheit, die sie meinen

Heute möchte ich mit einem persönlichen Erlebnis beginnen: Mir wurde wieder einmal eine Einladung zuteil, bei der Polizei vorzusprechen. Auslöser war die Staatsanwaltschaft Bielefeld, diesmal mit dem originellen Vorwurf, ich hätte durch Ausdrücke wie „Trulla aus der Uckermark“, „Bundesgrüßhorst“, „untätiger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Staatliche Gängelung | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar