Antibanken- und Antikapitalismusproteste

Dazu sage ich nur eines: GESTEUERT

Gesteuert, von eben jenen Leuten, die von den Demonstranten kritisiert werden.

Ganz am Anfang der Proteste, als diese in noch auf New York beschränkt waren, fiel bereits einer jener Namen, die aufhorchen lassen müssen: George Soros.

George Soros ist einer der Typen, die ganz vorne stehen, bei der Finanzierung und Förderung von Protestbewegungen, wenn sie den eigenen Zielen dienen.
Folgt den beiden Verweisen und gebt den Namen in eine Suchmaschine ein, wenn ihr den Kerl noch nicht oder nicht gut kennt.

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Finanzwirtschaft abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.