Monatsarchiv: August 2011

Keine Entschädigung für deutsche Zwangsarbeiter

Wie WeltOnline meldete, sprach sich Innenminister Friedrich gegen eine Entschädigung von deutschen Zwangsarbeitern aus. Erika Steinbach forderte eine Entschädigung deutscher Zwangsarbeiter die NACH 1945 zur Zwangsarbeit im „befreundeten“ Ausland tätig waren. Wie Innenminister Friedrich in einem Schreiben mitteilte, gelte das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CSU, Deutschland | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

31. August 1939: Letzter Tag vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges

Der letzte Tag vor Kriegsausbruch, Donnerstag, 31. August Kurz vor Mitternacht spricht Botschafter Henderson bei Minister Ribbentrop vor und übergibt die gerade erwähnte Antwort aus London auf den letzten Hitler-Brief. Das Treffen wird entgegen beider Männer Absicht zum Desaster. Von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit , , ,

Woanders gelesen: Der 15. zu warme Sommer in Folge.

„Kühl, verregnet, heiß und unwetterträchtig – all das trifft auf den Sommer 2011 zu. In der Bilanz des Deutschen Wetterdienstes fiel der Sommer 2011 unbeständig, trüb und bundesweit zu nass aus. Dennoch habe die Durchschnittstemperatur um ein halbes Grad über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Woanders gelesen | Verschlagwortet mit ,

Vereint für die Vereinigten Staaten von Europa

Vor nicht allzu langer Zeit getraute sich noch kein Politiker von Rang die Vereinigten Staaten von Europa als Ziel und Aufgabenstellung zu nennen. Diese Barriere ist bereits seit geraumer Zeit gefallen. Jüngst machte von der Leyen auf sich aufmerksam und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CDU, Deutschland, EU | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

30. August 1939: Zwei Tage vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges

Mittwoch, der 30. August          Zwei Tage vor dem Kriegsausbruch: Morgens um 4 Uhr erhält Henderson aus London die Weisung, der Deutschen Reichsregierung mitzuteilen, daß man nicht damit rechne, binnen 24 Stunden einen bevollmächtigten Unterhändler aus Warschau nach Berlin zu bekommen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Geschichte | Verschlagwortet mit , , ,

CSU stramm auf Kurs

Einige Tage geisterte durch die Medien, dass die CSU die Pläne der Bundeskanzlerin, in Bezug auf Eurorettung und europäische Wirtschaftsregierung, nicht unterstützen werde. Ein Vorgang der durchaus positiv aufgefasst werden konnte, der Kenner jedoch  zurückhaltend blieb, da die CSU heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter CSU, Deutschland | Verschlagwortet mit ,

Onlinepetition: Schäublegeheimpapier und Schuldenunion

Neues Schäuble-Geheimpapier zur EU-Schuldenunion aufgetaucht Die Ereignisse überschlagen sich.  Das Handelsblatt berichtet von einem neuen Schäuble-Geheimpapier. Danach soll einer Behörde der Brüsseler EU-Bürokratie ein Blankoscheck gewährt werden. Ein Blankoscheck  für die Bewilligung milliardenschwerer Subventionen bankrotter EU-Staaten wie Griechenland und Portugal. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, EU, Finanzwirtschaft | Verschlagwortet mit ,