Kurzinfo: In drei Reaktoren droht Kernschmelze

In drei Reaktoren droht Kernschmelze

Im japanischen Atomkraftwerk Fukushima Daiichi droht nach Angaben der Behörden in drei Reaktoren eine Kernschmelze. Das sagte Regierungssprecher Yukio Edano der Nachrichtenagentur Kyodo zufolge. Im Reaktorblock 2 ist möglicherweise bereits ein Teil des radioaktiven Kerns geschmolzen….

http://www.faz.net/s/RubB08CD9E6B08746679EDCF370F87A4512/Doc~EFC7A21FC629B4A1486775686034D2A6D~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Ich glaube man kann es drehen und wenden wie man will, dies wird den Ausstieg aus der Kernenergie bedeuten.

Vielleicht müssen wir umdenken, die Industrie, die Investoren allesamt.

 

Advertisements

Über Gerhard Bauer

Sechziger aus dem Südosten Bayerns, gebürtiger Niederbayer. Bayer mit Leib und Seele. Ehemaliger treuer CSU-Wähler. Freizeitbeschäftigung: Lesen, Radeln, Garteln und Fischen. E-Post: bayern71 (at) outlook.com
Dieser Beitrag wurde unter Japan, Umwelt abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kurzinfo: In drei Reaktoren droht Kernschmelze

  1. Kersti schreibt:

    Im Grunde bin ich nur für Atomkraft, weil die Grünen dagegen sind. Die Abfälle der Meiler strahlen noch in 100 Jahren, ich habe das immer verdrängt. Gesund kann sowas nicht sein, aber vielleicht sollten wir alle mal umdenken und überlegen, ob wir die ganzen elektrischen Geräte im Haushalt überhaupt brauchen. Früher machte man alles mit mechanischer Kraft und es ging auch.

Kommentare sind geschlossen.